Mühlhof-Sortiment

Hähnchen

Hähnchen werden wöchentlich geschlachtet. Derzeit jeden Samstag. Die Tiere werden mind. 12 Wochen alt, bevor es losgeht. Sie können die Hähnchen küchenfertig als ganze Tiere bekommen oder als Teilstücke, in Form von Hähnchenschlegel, Hähnchenbrustfilet, Hähnchenflügel, Hähnchenbrust in Streifen oder Hähnchensteak. 1-2x im Monat bieten wir Geflügelwiener, Geflügelbratwurst und Geflügelfleischkäse an.

Enten

Enten können Sie in der Zeit von September bis Januar vom Mühlhof beziehen.

Gänse

Traditionell beginnen wir ab dem 11.11. zu St. Martin mit der Gänsesaison. Abhängig von der Nachfrage kann es Gänse bis Ende Januar geben. Gänsespezialitäten vom Mühlhof: Pfälzer Gänserilette, Gänseleberpaté und Gänsefond!

Suppenhühner

In der Zeit von August bis April gibt es wöchentlich frische Suppenhühner. Über die Sommermonate können wir tiefgekühlte Suppenhühner anbieten.

Eier & Nudeln

Täglich gibt es frische Eier. Vom Chef des Hauses werden In der hofeigenen Nudelküche wöchentlich Weizen- und Dinkelvolleinudeln in verschiedenen Ausformungen produziert.

Wurstspezialitäten

Vom Geflügel: Hackbraten, Schinkenwurst, Jagdwurst, Leberwurst, Leberwurst "Pfeffer", Leberwurst "Bärlauch", Lyoner, Spießbratenwurst, Bratwurst, Geflügelleberpaté, Geflügelfond.

Von der Gans: Gänseleberpaté "Preiselbeere", Gänseschmalz, Gänsefond

Apfelsaft

Im Herbst lassen wir von unseren Streuobstwiesen frischen Apfelsaft pressen. Diesen kann man in 5-Liter Box bei uns beziehen.

Getreide

Weizen, Roggen, Dinkel und Hafer können wir aus eigenem Anbau anbieten. Ein Teil unseres Dinkels lassen wir in einer kleinen Mühle zu Gries und Dinkelmehlen verarbeiten. Der Dinkelgrieß und ein Teil des Mehls wird in der Nudelproduktion verarbeitet. Das Dinkelmehl, dass nicht in der Nudelproduktion verarbeitet wird, verkaufen wir.